Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Website www.aaz-siegen.de

Allgemeines

1. Anbieter der auf der Internetseite www.aaz-siegen.de dargestellten Dienste ist die Fa. mobbid GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer

Arif Özsevgec
Cihan Özsevgec
Yilmaz Özsevgec

, Firmensitz und Anschrift: Koblenzer Straße 30, D-57482 Wenden.

2. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen richten sich an diejenigen Nutzer der Dienste von www.aaz-siegen.de, die ein Fahrzeug über die Website www.aaz-siegen.de verkaufen möchten. Sofern von www.aaz-siegen.de die Rede ist, bezieht sich dies auf die dahinterstehende mobbid GmbH.

Leistungsbeschreibung

1. Die Nutzung der Dienste von www.aaz-siegen.de gestaltet sich für die Verkaufsinteressenten ihres Fahrzeugs (nachfolgend Nutzer) wie folgt:

a) Die Nutzer geben über die vorgegebene Eingabemaske in wenigen Schritten die relevanten Fahrzeugdaten, das heißt Model, Typ, Fahrgestellnummer etc. ein und laden darüber hinaus auch einige Bilder vom Fahrzeug hoch.
b) Nachdem die Daten eingepflegt wurden, wird der Nutzer von den Mitarbeitern von www.aaz-siegen.de unmittelbar telefonisch, nötigenfalls per Email, kontaktiert. Dieser Kontaktaufnahme stimmt der jeweilige Nutzer ausdrücklich zu. Anlässlich der Kontaktaufnahme werden weitere Daten zum Fahrzeug abgefragt. Diese Abfrage soll es den Mitarbeitern von www.aaz-siegen.de ermöglichen, eine konkrete Vorstellung von dem Fahrzeug des Nutzers zu erhalten und auf diese Weise eine erste unverbindliche Einschätzung zum Verkaufswert des Fahrzeugs zu erlangen. Grundlage für diese Einschätzung sind dabei ausschließlich die Angaben und Beschreibungen des Nutzers. Bei diesem Gespräch werden die Mitarbeiter von www.aaz-siegen.de auch die Preisvorstellung des Nutzers erfragen.
c) Nach vollständiger Datenaufnahme und einer ersten Verkaufswertbesprechung werden die Informationen an gewerbliche Kraftfahrzeughändler oder anderweitige Ankaufinteressenten weitergegeben, die in Verbindung zu www.aaz-siegen.de bzw. der dahinter stehenden Betreiberfirma stehen. Soweit dort Ankaufinteresse auf Grundlage der mitgeteilten Informationen besteht, werden den Ankaufinteressenten die Daten des Nutzers umgehend mitgeteilt werden. In einer Bestätigungsmitteilung per Email / Telefax oder telefonisch werden dem Nutzer daraufhin die Kontaktdaten des Ankaufinteressenten ebenfalls mitgeteilt werden. Der Nutzer stimmt der Datenspeicherung, Verarbeitung und Weitergabe zu dem dargelegten Zweck ausdrücklich zu.
d) Ein Termin für die Besichtigung, den Ankauf und die Abholung des Fahrzeugs wird sodann unmittelbar zwischen dem Interessenten und dem Nutzer vereinbart.
e) Die Dienste von www.aaz-siegen.de bestehen damit im Wesentlichen aus der genauen Erfassung der Fahrzeugdaten des Nutzers, die auch im gemeinsamen Gespräch erörtert werden, der Aufnahme der Preisvorstellung des Nutzers, die Weitergabe dieser Daten an mögliche Ankaufinteressenten sowie die Übermittlung der jeweiligen Kontaktdaten.

2. Ein Kaufvertrag über das jeweilige Fahrzeug kommt ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem Ankaufinteressenten zustande. Ein Kaufvertragsabschluss zwischen dem Nutzer und der mobbid GmbH findet ausdrücklich nicht statt. Der Abschluss des Kaufvertrages ist damit allein Sache der Parteien, das heißt sowohl des Nutzers, als auch des Ankaufinteressenten. Die von den Mitarbeitern von www.aaz-siegen.de aufgenommenen und weitergeleieteten Daten dienen allein dazu, ein mögliches Ankaufinteresse zu generieren und den Geschäftskontakt zwischen dem Nutzer und dem Ankaufinteressenten herzustellen. Die Bedingungen des Kaufvertrages werden dabei ausschließlich zwischen dem Nutzer und dem Ankaufinteressenten ausgehandelt.

Urheber- und Nutzungsrechte

Alle Firmenzeichen, Logos, Informationen, Texte, Bilddateien und sonstige Daten, die über www.aaz-siegen.de eingestellt werden, unterliegen dem Urheberrecht. Die Weiterverarbeitung oder Nutzung sowie Veränderung durch Dritte ist nicht gestattet. Die eigenen Rechte des Nutzers bleiben hiervon unberührt. Er kann über die eigenen Daten weiterhin frei verfügen.

Entgelt / Reservierungszusage / Pflichten des Nutzers

1. Die Dienste von www.aaz-siegen.de sind für den Nutzer, der ein Verkaufsinteresse hat, kostenlos. Eine Vermittlungsprovision ist von den Nutzern, die ein Fahrzeug zu verkaufen haben, nicht geschuldet. Wegen der Reservierungszusage des Nutzers wird auf die nachfolgende Ziffer verwiesen.

2. Der Nutzer willigt darin ein, sein Fahrzeug für einen Zeitraum von maximal sieben Tagen nicht anderweitig zu veräußern und für einen möglichen Kaufvertragsabschluss mit dem von www.aaz-siegen.de genannten Ankaufinteressenten vorzuhalten. Ab dem Zeitpunkt, in dem der Nutzer die Bestätigungsmitteilung mit den Daten des möglichen Ankaufinteressenten erhält, wird der Nutzer seine Verkaufsbemühungen daher zunächst einstellen und einen anderweitigen Verkauf nicht durchführen. Für den Fall, dass der Nutzer die Reservierungszusage nicht einhält, behält es sich die mobbid GmbH vor, von dem Nutzer eine pauschale Verwaltungsgebühr in Höhe von EUR 99 inkl. 19% MwSt zu erheben.

3. Der Nutzer der Dienste der Website www.aaz-siegen.de verpflichtet sich, wahrheitsgemäße sorgfältige und vollständige Angaben zu seinem Fahrzeug zu machen, welches er zu verkaufen beabsichtigt.

Gewährleistung

Stehen dem Nutzer gesetzliche Gewährleistungsansprüche zu, so ist www.aaz-siegen.de zunächst zur Nacherfüllung berechtigt. www.aaz-siegen.de ist von der Leistungspflicht in Fällen höherer Gewalt befreit. Als höhere Gewalt gelten alle unvorhergesehenen Ereignisse sowie solche Ereignisse, deren Auswirkungen auf die Vertragserfüllung von keiner Partei zu vertreten sind.

Haftung

1. Die mobbid GmbH beschäftigt erfahrene Mitarbeiter aus dem Bereich des Kfz-Handels. Bei den Vorbesprechungen zum Verkaufswert des Fahrzeugs greifen die Mitarbeiter auf diesen Erfahrungsreichtum zurück. Es existieren jedoch preisliche Unterschiede beispielsweise zwischen einem Händlereinkaufswert, einem Händlerverkaufswert, einem Wiederbeschaffungswert und einem Marktwert. Darüber hinaus kann die Fahrzeugbeschreibung des Nutzers von dem tatsächlichen Ist-Zustand abweichen. Zudem gibt es regionale Unterschiede des Verkaufswerts eines Fahrzeugs, wie auch jahreszeitliche Unterschiede. Insgesamt ist der Wert eines Fahrzeugs von einer Vielzahl von Faktoren abhängig. Die Verkaufswertvorbesprechungen mit dem jeweiligen Nutzer sind daher zwar von einem hohen Maß an Erfahrung geprägt, jedoch gleichwohl unverbindlich. Die Verkaufswerteinschätzung des Fahrzeugs des Nutzers stellt damit auch keine wesentliche Vertragspflicht dar.

2. Allgemein haftet die mobbid GmbH im Rahmen der Nutzung ihres Webdienstes nur unbeschränkt für Schäden, die durch die mobbid GmbH oder durch deren gesetzliche Vertreter, Angestellte oder einfache Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurden.

3. Im Fall der Verletzung wesentlicher Vertragsplichten haftet die mobbid GmbH für jedes schuldhafte Verhalten seiner gesetzlichen Vertreter, Angestellten oder einfachen Erfüllungsgehilfen.

4. Außer bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit gesetzlicher Vertreter, Angestellter oder sonstiger Erfüllungsgehilfen ist die Haftung von der mobbid GmbH der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt. Eine Haftung für den Ersatz mittelbarer Schäden, insbesondere für den entgangenen Gewinn besteht nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit gesetzlicher Vertreter, Angestellter oder sonstiger Erfüllungsgehilfen der mobbid GmbH.

5. Die vorgenannten Haftungsausschlüsse und -beschränken gelten nicht im Fall der Übernahme ausdrücklicher Garantien durch die mobbid GmbH und für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie im Fall zwingender gesetzlicher Regelungen.

Rechtswahl

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der UN- Kaufrecht sowie etwaige sonstige zwischenstaatliche Übereinkommen, auch nach ihrer Übernahme in das deutsche Recht, finden keine Anwendung. Das Recht der Bundesrepublik Deutschland gilt, soweit dem keine zwingenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere Verbraucherschutzvorschriften entgegenstehen.

Gerichtsstand

Sofern es sich bei dem Nutzer um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches handelt, ist PLZ 57482 Wenden ausschließlicher Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten in Zusammenhang mit der Nutzung der Dienste von www.aaz-siegen.de. Gleiches gilt, wenn der Nutzer seinen Wohnsitz nach Vertragsschluss ins Ausland verlegt hat oder keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat. Für Nutzer, die Verbraucher sind, besteht ein Gerichtsstand am jeweiligen Wohnsitz des Nutzers. Für alle Rechtsgeschäfte und aus diesen AGB entstehenden Streitigkeiten ist zusätzlicher Gerichtsstand für Verbraucher mit Wohnsitz in Deutschland Wenden.

Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ansonsten nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmungen treten die gesetzlichen Bestimmungen. Das gleiche gilt, soweit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.

So erreichen Sie uns:

Auto Ankauf Zentrum Siegen GmbH
Weidenauer Straße 15 – 19
57078 Siegen

Telefon: 0271 386 887 50
Telefax: 0271 386 887 59
E-Mail:  info@aaz-siegen.de

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
08:00 – 18:00 Uhr
Samstag
09:00 – 14:00 Uhr

Rechtliche Informationen:

icon_or AGB

icon_or IMPRESSUM

icon_or DATENSCHUTZ

Folgen Sie uns auf: